Payback American Express Karte

0
Payback American Express Kreditkarte Bonus

Die blaue Payback American Express ist einer der prominenteren Vertreter von Bonus-Kreditkarten. Mit ihr sammelt der Kunde mit jedem Kreditkarten-Einkauf Payback Punkte, die er wiederum in Prämien eintauschen kann oder sich – was vielen nicht bewusst ist – per Überweisung auf das Girokonto auszahlen lassen kann. Beim Einkauf bei Payback-Partnern, wie dm oder Rewe, profitiert der Kartenbesitzer sogar doppelt: Er erhält Payback Punkte für den Einkauf und zusätzlich Punkte für den Kreditkarten-Einsatz.

Payback American Express Bonus Kreditkarte

Bonus, Rabatte und Einlösemöglichkeiten

Für jeden Karteneinsatz, ausgenommen Umsätze an Tankstellen, erhält der Kunde pro 2€ Umsatz einen Payback Punkt auf sein Payback-Konto, welches obligatorisch für die Nutzung der Karte ist.  Für den Karteneinsatz bei 2 Payback Händlern gibt es zudem die dopplete Anzahl an Punkten, also 1 Punkt pro 1€ Umsatz. Zusätzlich dazu sammelt man mit der Karte die regulären Punkte bei zahlreichen Payback Partner wie Rewe, Aral  oder Galeria Kaufhof. Über payback.de werden zusätzlich die Käufe bei zahlreichen Online-Shops mit Punkten vergütet.
Die  gesammelte Payback Punkte können entweder in Prämien eingetauscht werden, bei vielen Payback Partnern zur Zahlung genutzt werden oder per Überweisung ausgezahlt werden. Eine automatische Gutschrift auf die Karte erfolgt bei der Payback American Express Karte nicht. Wählt man die Auszahlung für die Einlösung seines Bonus erhält man von Payback für 1.000 Punkte 10 € auf sein Konto. Es ergibt sich folgender effektiver Bonus bzw. Rabatt bei jedem Karteneinsatz:

1€ Umsatz
= 0,5 Payback Punkte
= 0,005€ Auszahlung
= 0,50% Bonus

Durch die Kombination mit dem Payback Bonusprogramm ist beim Einkauf bei Payback-Partnern ein noch größerer Bonus beim Kreditkarteneinsatz möglich. Wer regelmäßig bei Rewe, real, dm, denn’s Biomarkt oder Alnatura einkauft, bei Aral tankt oder bei Burger King kann mit der Payback American Express Kreditkarte noch mehr sparen. Folgendes Rechenbeispiel soll dies für einen Einkauf bei dm Drogeriemarkt, welcher zuvor als Lieblingspartner gesetzt wurde, verdeutlichen:

1€ Umsatz bei dm
= 1 Payback Punkt (regulär)
+ 0,5 Punkte (Kreditkarteneinsatz)
+ 0,5 Punkte (Karteneinsatz Lieblingspartner)
= 0,02€ Auszahlung
=2,00% Bonus

Durch Coupons, die Payback in regelmäßigen Abständen per Post versendet, oder durch Nutzung der Payback App lässt sich im stationären Handel oftmals 5% bis sogar 10% Rabatt effektiv beim Karteneinsatz erzielen. Bei Online-Käufen über payback.de gibt es teilweise noch attraktivere Rabatte. Stichproben der Bonus-Kreditkarten.de Redaktion zeigten aber, dass der Kunde hierbei unbedingt vergleichen sollte. Oftmals war ein Einkauf über einen Cashback-Dienst für Online-Shops, wie qipu.de oder igraal.com, in Kombination mit einer Bonus-Kreditkarte, wie der von Payback, in Bezug auf Bonus bzw. Cashback attraktiver.

TIPP: Da Payback die Auszahlung gesammelter Payback Punkte per Überweisung leider sehr gut versteckt hat und Kunden von dieser Möglichkeit teilweise gar nichts bekannt ist, finden Sie bei uns – dauerhaft aktualisiert – den Link zur sogenannten „Bargeld Einlösung“:
Payback Punkte auf das Konto überweisen (Erfordert Payback Login)

Konditionen im Überblick

In unserer Tabelle finden Sie alle relevanten Kosten und Leistungen der Payback American Express Kreditkarte im Überblick.

Payback American Express Bonus Kreditkarte

Konditionen:
Payback American Express

Kartentyp: American Express (AmEx)
Bonus effektiv: 0,50% auf alle Umsätze exkl. Tankstellen
1,00% auf die Umsätze bei 2 Payback-Lieblingspartner
Weiterer Bonus über Coupons und Online-Käufe möglich
Bonus-Einlösung: Als Prämien im Payback Prämien Shop
Als Auszahlung per Überweisung ab 10€
Jahresgebühr: 0,00€ im 1. Jahr
0,00€ ab dem 2. Jahr
Gebühren
Karteneinsatz:
0,00% innerhalb der Euro-Zone
2,00% außerhalb der Euro-Zone
Gebühren
Bargeldabhebungen:
4,00 %, min. jedoch 5,00 Euro, am Automaten
4,00 %, min. jedoch 5,00 Euro, am Schalter
Versicherungen: keine Versicherungen enthalten
 Bedingungen: Aktuelle Bedingungen
 Antrag: Karte beantragen

Vorteile und Defizite der Payback American Express Karte

Payback Amex Punkte Kreditkarte
Website der Payback American Express Karte

Als Bonus-Kreditkarte ohne Jahresgebühr ist die Payback American Express Karte eine gute Wahl für Nutzer, welche nicht möchten, dass durch die Kreditkarte Kosten entstehen. Diese entstehen bei der Payback American Express nur beim Einsatz im Ausland – dann allerdings mit 2% Gebühren auf den Kartenumsatz etwas höher als bei anderen Karten. Im Vergleich mit der Payback Visa Kreditkarte bietet die Payback Amex mit 0,5% einen deutlich höheren effektiven Bonus auf den Karteneinsatz. Hat man kein Problem damit, dass für den Karten-Antrag eine Payback-Anmeldung und damit einhergehend im gewissen Umfang auch die Datennutzung notwenig ist, ist eines der vermutlich relevantesten Defizite der Karte die im Vergleich zu Visa und Mastercard etwas eingeschränkte Zahl der Akzeptanzstellen. So akzeptieren die größten Discounter Deutschlands Lidl und Aldi beispielsweise neben Girocars nur Mastercard und Visa, nicht aber Amex bei der Kartenzahlung. Ein weiteres Manko ist, der Fakt, dass man mit der Payback American Express keinen Kredit in Anspruch nehmen kann, was wiederum indirekt den Namen „Kreditkarte“ ad absurdum führt: Bargeldhebungen werden direkt dem Konto belastet und Kreditkartenzahlungen müssen spätestens mit der Monatsrechnung beglichen werden. Auch wenn dies nicht dem Hauptzweck einer Kreditkarte entspricht, Bargeldabhebungen am Bankautomaten mit der „Payback Amex“ sind teuer und sollten vermieden werden. Hier gibt es deutlich günstigere Wettbewerber.

Vorteile

kreditkarte-vorteil Dauerhaft kostenlos
kreditkarte-vorteil 0,5% effektiver Bonus
kreditkarte-vorteil Viele Einlöse-Möglichkeiten inkl. Auszahlung
kreditkarte-vorteil Viele Möglichkeiten für Extra-Bonus
kreditkarte-vorteil Bankeinzug für Monats-Rechnung

Defizite

kreditkarte-nachteilWeniger Akzeptanzstellen als Visa und Mastercard
kreditkarte-nachteilBargeldabhebungen vergleichsweise teuer
kreditkarte-nachteilKeine Kredit-Funktion
kreditkarte-nachteilVergleichsweise teurer Auslandseinsatz
kreditkarte-nachteilKeine Versicherung enthalten
kreditkarte-nachteilKein Bonus auf Tankstellen-Umsätze

Ähnliche Bonus-Kreditkarten

Mit der Payback Visa Kreditkarte hat Payback ein recht ähnliche Kreditkarte im Programm, die für viele aber aufgrund der Kosten und dem geringeren Bonus an Payback Punkten pro Einkauf weniger interessant sein dürfte. Die größere Anzahl der Akzeptanzstellen und die Bepunktung von Tankstellen Umsätzen könnte die Karte aber für den ein oder anderen attraktiv machen. Ebenfalls ohne Jahresgebühr ist die Andasa Cashback Card. Sie ist im Gegensatz zur Payback Karte eine Visa Kreditkarte mit breiterem Netz an Händlern. Auch Sie verfügt mit Andasa über ein separates Bonus-Programm für Online-Einkäufe.

Testergebnis und Fazit

Das Testergebnis der Payback American Express Kreditkarte auf einen Blick, aktuelle Neukunden-Aktionen und Link zum Karten-Antrag:

Aktuelle Neukunden-Aktion

Bis auf Widerruf:
1.000 Payback Punkte
als Willkommens-Geschenk für jeden Neukunden der Payback American Express Kreditkarte. Dies entspricht einem Bonus von 10€.

Kreditkarte beantragen

Karte beantragen
Sicher und vertrauenswürdig: Sie bestellen die Kreditkarte direkt beim Anbieter

Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 20.02.2017. Wir prüfen die Konditionen der Payback American Express Kreditkarte persönlich in regelmäßigen Abständen. Sollten Sie in unserem Testbericht dennoch Fehler entdecken, so kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auch auf Ihre Erfahrungen mit der Kreditkarte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here